Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.Mehr InformationenVerstanden

Herzlich Willkommen
an der Gesamtschule Bad Driburg!

 
 

Wir begrüßen Sie auf der Webseite unserer Schule und wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen, Stöbern und Informieren!

Derzeit befindet sich unsere Homepage in der Überarbeitung. Wir bitten dieses zu entschuldigen.

 
 

Aktuelles

 
 

Informationsveranstaltung über die Bildungsgänge am Berufskolleg des Kreises Höxter

Informationsveranstaltung über die Bildungsgänge am Berufskolleg des Kreises Höxter am 12.12.2018zoom

 
 
 
Einweihung Wandgemälde_Flyer Izoom

Zukunftsvisionen - feierliche Einweihung des Wandgemäldes an der Kapellenstraße

 
Übergabe des Wandgemäldes_Flyer IIzoom

 
 
 
Offenes Adventssingen 2018zoom

O du fröhliche …

Gesamtschule Bad Driburg lädt zum gemeinsamen Adventssingen

Traditionell laden Schülerinnen und Schüler der Gesamtschule Bad Driburg zum stimmungsvollen Adventssingen am Donnerstag, 29.11.2017, in die Bad Driburger Innenstadt ein. Ab 18.00 Uhr können rund um den festlich geschmückten Raiffeisenbrunnen Sangeslustige, ob jung oder alt, Sopran, Alt, Tenor oder Bass, geübt wie ungeübt gemeinsam Weihnachtslieder singen und sich in besinnlicher Atmosphäre des Adventsmartes auf die weihnachtlichen Festtage einstimmen.

Gerne stellen wir Ihnen hier die Liedtexte zum Ausdruck bereit. 


 
 
 
Einladungsplakat zum Tag der offenen Tür 2018zoom

Gemeinsam für die Zukunft lernen
Gesamtschule Bad Driburg lädt zum „Tag der offenen Tür“

Schulgemeinschaft stellt sich mit buntem Programm vor
Informationsvorträge zur Sekundarstufe I und zur neuen gymnasialen Oberstufe

Die Gesamtschule Bad Driburg lädt zum „Tag der offenen Tür“ am Samstag, den 24. November 2018, in die Geschwister-Scholl-Straße 1 ein. In der Zeit von 10.00 bis 14.00 Uhr haben Eltern, Grundschüler, Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 10 mit Q-Vermerk sowie Interessierte die Gelegenheit, sich umfassend über die Schulform zu informieren und die Gesamtschule als Lernort und Lebensraum zu erkunden. Dabei wartet auf die Besucher ein ebenso interessantes wie originelles Programm, welches zum Mitmachen und Ausprobieren einlädt.


 
 
 
Decken für Rumänienzoom

Warme Decken für eiskalte Nächte

Liebe Eltern, Schülerinnen und Schüler und Kollegen,

wir vom Schul- Sanitätsdienst , - SSD unserer Schule - , wollen nicht nur „Decken-Werfer“ in der Ersten Hilfe sein, sondern haben auch in diesem Jahr wieder durch persönlich entstandene Kontakte die Möglichkeit, eine christliche Kinderhilfsorganisation in Rumänien zu unterstützen:

Helfen Sie mit beim Deckenprojekt „Warme Decken für eiskalte Nächte“!

Zwischen Montag, 12.11., und Freitag, 23.11., können die Spenden am SSD-Raum unserer Schule am Hauptstandort Geschwister-Scholl-Straße abgegeben werden vor Unterrichtsbeginn oder auch in den Pausenzeiten.

(- zusammengerollt oder gefaltet in Schutzhülle/Tüte)


 
 
 

Wichtige Termin-Information aus der Berufsorientierung

Infotag im BIZ der Agentur für Arbeit Paderbornzoom
  1. Tag der offenen Tür auf dem St. Vincenz-Campus, Gelände der Frauen- und Kinderklinik, für Gesundheitsfachberufe am 24. November 2018 von 12:00 – 16:00 Uhr. Husener Str. 81, 33098 Paderborn
  2. Infotag im BIZ der Agentur für Arbeit Paderborn am 06.12.2018 um 15:00 Uhr.  

 
 
 
Es wird bunt Izoom
Es wird bunt IIzoom

St. Peter und Paul, kubanische Palmen und Friedenstauben – farbenfrohe Symbolik an der Turnhallenwand

Zehntklässler der Gesamtschule Bad Driburg verzaubern gemeinsam mit dem kubanischen Künstler Abel Morejón Galá die Schulgemeinschaft und animieren zum Nachdenken 

Begeisterndes Klatschen, Zuspruch, Staunen über den verwandelten Freistoß – ob Basketball, Judo oder Kinderturnen, zahlreiche Sportarten ziehen tagtäglich Sportler wie Zuschauer in der Bad Driburger Sporthalle an der Kapellenstraße in ihren Bann. Seit nunmehr vierzehn Tagen löst jedoch bereits ein Blick auf die Außenwände der Sporthalle großes Staunen und Begeisterung aus, denn Schülerinnen und Schüler der Gesamtschule gestalten unter der Leitung des kubanischen Künstlers Abel Morejón Galá ein beeindruckendes Wandgemälde.


 
 
 
Einladung zur Spiele-und Bücherbörsezoom

Junge Musiker, Künstler und Experten für „Spiele ohne Strom“ der Gesamtschule Bad Driburg präsentieren ihr Können

Inner Wheel Club Bad Driburg lädt traditionell am Sonntag, den 11.11.2018 von 10 bis 17 Uhr in die Räumlichkeiten des Autohauses Humborg zur Bücher-und Spielebörse

Bad Driburg. Wann haben Sie das letzte Mal gespielt? Wann Ihre Familie oder Freunde zu einer Runde Mau-Mau, eine Partie Schach aufgefordert? Wann gemeinsam über Sieg oder Niederlage gelacht – bei Spielen ohne Strom? Schon lange her? Mit großer Freude möchten Sie die Schülerinnen und Schüler des Lernprofils „Spielen ohne Strom“ traditionell im Rahmen der Bücher- und Spielebörse zu vielseitigen Mitmach-Aktionen einladen.


 
 
 
Isabel und Tobias übertragen das Motiv des Erdballs mithilfe eines Rasters auf die erste Außenwand der Sporthalle.zoom
„Dieses Projekt ist wunderbar und ich unterstütze es, wo ich nur kann“ freut sich der kubanische Künstler Abel Morejón Galá über den Fortschritt der vergangenen Tage. zoom

Es wird bunt an der Kapellenstraße

Erste Pinselstriche an den Wänden der Turnhalle durch Projektgruppe um den kubanischen Künstler Abel Morejón Galá und Zehntklässlern der Gesamtschule

Vielleicht haben Sie den gestrigen Feiertag genutzt, um die Bad Driburger Innenstadt bei einem gemütlichen Spaziergang zu genießen. Und vielleicht sind Sie dabei an der Turnhalle der Gesamtschule an der Kapellenstraße vorbeigekommen, um die ersten Pinselstriche an den Hallenwänden bestaunen zu können. Denn dem kühlen, herbstlichen Wetter zum Trotz trafen sich Schülerinnen und Schüler der 10a gemeinsam mit Abel Morejón Galá und Kunstlehrerin Lina Riebler auch am schulfreien Tag zur beeindruckenden Weiterarbeit am Wandgemälde der Hallenaußenwände.


 
 
 
Con la palma de la manozoom

Con la palma de la mano

Kubanischer Künstler Abel Morejón Galá lädt zur Vernissage am 02. November 2018 in die Volksbank Bad Driburg

Neben seinem großen Engagement an der Gesamtschule Bad Driburg möchte der arrivierte Künstler nun auch Bad Driburger Interessierte einladen, sich von seinem künstlerischen Schaffen begeistern zu lassen. Unter dem Titel „Con la palma de la mano – Mit der Palme in der Hand“ lädt Abel Morejón Galá zu einer Vernissage am 02. November 2018 in die Volksbank Bad Driburg, Lange Str. 97.

Beginn der Veranstaltung ist um 11:00 Uhr. Noch bis zum 30. November 2018 haben Sie die Gelegenheit, ein Stück Kuba im fernen, herbstlichen Bad Driburg kennen zulernen. 


 
 
 
Die Aktion-Tagwerk- Gruppe: Von links nach rechts: Emily Poloczek, Martin Nachtigall, Marie Dütting, Viktoria Palmann, Hannes Dietz, Lea Winsel, Lisa-Marie Engel, Laura Gerecke, Melissa Pollmeier, Timon Rebbe, Marie Celine Arens. Nicht auf dem Bild: Patrick Bussezoom

Gesamtschule Bad Driburg aktiv bei „Aktion Tagwerk“

12 Schülerinnen und Schüler der Gesamtschule Bad Driburg – Altenbeken engagierten sich erneut bei „Dein Tag für Afrika“

„Dein Tag für Afrika“ ist eine bundesweite Kampagne, die jährlich von dem gemeinnützigen Verein „Aktion Tagwerk“ organisiert wird. Die Idee ist einfach: Schülerinnen und Schüler in ganz Deutschland gehen an einem Tag nicht zur Schule, sondern arbeiten und spenden ihren Lohn. Dieser wird für Bildungsprojekte für Kinder und Jugendliche in verschiedenen Ländern Afrikas eingesetzt. 


 
 
 
Voller Vorfreude auf die beginnenden Arbeiten zum Wandgemälde begrüßten Lehrerin Lina Riebler und Schulleiterin Brigitte Köhler-Thewes den Kubaner Abel Morejón Galá in Bad Driburg.zoom

Kubanischer Künstler arbeitet mit Gesamtschülern

Außenwände der Turnhalle an der Kapellenstraße erhalten Wandgemälde

Am 30.09. landet Abel Morejón Galá in Deutschland. In Kuba ist er als freischaffender Künstler und Lehrer an einer Kunstakademie tätig. In der Vergangenheit war Morejón Galá schon an verschiedenen Wandmalereiprojekten in Deutschland beteiligt, unter anderem auch in Paderborn. Sein letztes Wandgemälde entstand im Jahr 2016 in Bochum zum Thema der Verschmutzung der Meere. Nun wird der kubanische Künstler in den nächsten Wochen mit einer 10. Klasse der Gesamtschule Bad Driburg ein Wandgemälde planen und umsetzten. 


 
 
 
Schüler bereiten sich auf das Praktikum vorzoom
Schüler bereiten sich auf das Praktikum vorzoom

Freiwilliges Berufspraktikum an der Gesamtschule Bad Driburg

Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 10 sammeln weitere Erfahrungen in der Berufswelt

Ab Montag, den 1.10.2018 starten 34 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 10 der Gesamtschule Bad Driburg für zwei Wochen in ein freiwilliges Betriebspraktikum. Gerade Jugendliche, die noch nicht sicher wissen, wie es nach der 10. Klasse weitergeht, nutzen die einmalige Chance, noch einmal Erfahrungen im Berufsleben zu sammeln und Kontakte zu knüpfen, um so eine bessere Orientierung für den weiteren beruflichen Lebensweg zu bekommen.


 
 
 
Über die Auszeichnung freuen sich die Schülerinnen und Schüler (v.l.): Gabriel Kneffel, Jonathan Brauer, Hannes Dietz, Lukas Kampelmann, Alida Kroeger (es fehlt: Lea Winsel) mit Prof. Dr. Riegraf, den Ehrengästen und Simone Flottmeier, Studien- und Berufswahlkoordinatorin der Gesamtschule Bad Driburg-Altenbekenzoom

Förderpreis der Wirtschaft für Gesamtschüler

Zum zwölften Mal verlieh die Universität Paderborn am Montag, 17. September 2018, den Förderpreis der Wirtschaft.

Von der Gesamtschule Bad-Driburg Altenbeken durften sich 7 Schüler aus dem ehemaligen Jahrgang 9 (jetzt Jg. 10) über die besondere Auszeichnung freuen:
Jonathan Brauer (10f), Hannes Dietz (10e), Lukas Kampelmann (10d), Gabriel Kneffel (10f), Alida Kroeger (10d), Noah Nolte (10d) und Lea Winsel (10f) nahmen stolz ihre Preise und Urkunden entgegen.


 
 
 
Freude auf dem Schulhofzoom
Großer Dank gilt dem Fördervereinzoom

Mit Schwung ins neue Schuljahr

Sonnenschein. Gute Musik. Kaffee und frisch gebackene Waffeln. Würstchen und kühle Getränke. Spannende Sport- und Spielwettkämpfe. Kurzum, ein idealer Spätsommernachmittag, der prädestiniert schien für die dritte Warm-Up-Party des Fördervereins der Gesamtschule Bad Driburg-Altenbeken.

Ein Blick in die strahlenden Gesichter der Schüler, Eltern und Lehrer genügt, um zu erkennen, wie vielversprechend die Idee des Fördervereins der Gesamtschule vor nicht all zu langer Zeit war, zu Beginn eines jeden Schuljahres eine Party für die Schulgemeinschaft auszurichten. Nun jährte sich die Warm-Up-Party bereits zum dritten Mal - mit großem Erfolg.


 
 
 
Klasse 5azoom
Klasse 5bzoom
Klasse 5czoom
Klasse 5dzoom

Herzlich Willkommen an der Gesamtschule Bad Driburg-Altenbeken!

Schulgemeinschaft begrüßt zukünftige Fünftklässler mit einem bunten Programm am Kennenlerntag 2018

Eine neue Schule, eine Vielzahl neuer Gesichter - Mitschüler, Lehrer und Lehrerinnen, Sekretärinnen, Hausmeister, Sozialarbeiterinnen - , neue Fächer ... viele neue Eindrücke und Abenteuer, die auf unsere kommenden Fünftklässler warten. 

Voller Erwartung und Vorfreude waren nun traditionell kurz vor den anstehenden Sommerferien die zukünftigen Fünftklässler der Gesamtschule Bad Driburg-Altenbeken zu einem ersten Kennenlerntag zusammengekommen. Begleitet von ihren Eltern und Geschwistern warteten sie gespannt, ihre Klassenpaten, ihre Klassenlehrer und vor allem ihre neuen Klassen kennen lernen zu dürfen.


 
 
 
Im Rahmen der Siegerehrung freuten sich die Schüler über eine Teilnahmeurkunde und ein Geschenk.zoom

"The Big Challenge"

Schülerinnen und Schüler der Gesamtschule Bad Driburg schneiden beim europaweiten Englischwettbewerb erfolgreich ab

Erstmals bereiteten sich nun 28 Schüler der Gesamtschule Bad Driburg aus den Jahrgängen 5 bis 7 auf dem jährlich im Mai ausgetragenen Wettbewerb – mit Fragen aus den Bereichen Grammatik und Leseverstehen – gemeinsam mit ihren Englischlehrern vor. Nun wurden die Teilnehmer durch Schulleiterin Brigitte Köhler-Thewes und den Englischlehrern geehrt.


 

Schnellzugriff


Termine

Termine
MoDiMiDoFrSaSo





12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31





Archiv

Termine
 


© 2018 Gesamtschule Bad Driburg - Altenbeken. Alle Rechte vorbehalten.