Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.Mehr InformationenVerstanden

Herzlich Willkommen
an der Gesamtschule Bad Driburg!

 
 

Wir begrüßen Sie auf der Webseite unserer Schule und wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen, Stöbern und Informieren!

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern, Eltern, Kolleginnen und Kollegen einen guten Start in das Schuljahr 2018/19!

Derzeit befindet sich unsere Homepage in der Überarbeitung. Wir bitten dieses zu entschuldigen.

 
 

Aktuelles

 
 
Voller Vorfreude auf die beginnenden Arbeiten zum Wandgemälde begrüßten Lehrerin Lina Riebler und Schulleiterin Brigitte Köhler-Thewes den Kubaner Abel Morejón Galá in Bad Driburg.zoom

Kubanischer Künstler arbeitet mit Gesamtschülern

Außenwände der Turnhalle an der Kapellenstraße erhalten Wandgemälde

Am 30.09. landet Abel Morejón Galá in Deutschland. In Kuba ist er als freischaffender Künstler und Lehrer an einer Kunstakademie tätig. In der Vergangenheit war Morejón Galá schon an verschiedenen Wandmalereiprojekten in Deutschland beteiligt, unter anderem auch in Paderborn. Sein letztes Wandgemälde entstand im Jahr 2016 in Bochum zum Thema der Verschmutzung der Meere. Nun wird der kubanische Künstler in den nächsten Wochen mit einer 10. Klasse der Gesamtschule Bad Driburg ein Wandgemälde planen und umsetzten. 


 
 
 
Schüler bereiten sich auf das Praktikum vorzoom
Schüler bereiten sich auf das Praktikum vorzoom

Freiwilliges Berufspraktikum an der Gesamtschule Bad Driburg

Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 10 sammeln weitere Erfahrungen in der Berufswelt

Ab Montag, den 1.10.2018 starten 34 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 10 der Gesamtschule Bad Driburg für zwei Wochen in ein freiwilliges Betriebspraktikum. Gerade Jugendliche, die noch nicht sicher wissen, wie es nach der 10. Klasse weitergeht, nutzen die einmalige Chance, noch einmal Erfahrungen im Berufsleben zu sammeln und Kontakte zu knüpfen, um so eine bessere Orientierung für den weiteren beruflichen Lebensweg zu bekommen.


 
 
 
Über die Auszeichnung freuen sich die Schülerinnen und Schüler (v.l.): Gabriel Kneffel, Jonathan Brauer, Hannes Dietz, Lukas Kampelmann, Alida Kroeger (es fehlt: Lea Winsel) mit Prof. Dr. Riegraf, den Ehrengästen und Simone Flottmeier, Studien- und Berufswahlkoordinatorin der Gesamtschule Bad Driburg-Altenbekenzoom

Förderpreis der Wirtschaft für Gesamtschüler

Zum zwölften Mal verlieh die Universität Paderborn am Montag, 17. September 2018, den Förderpreis der Wirtschaft.

Von der Gesamtschule Bad-Driburg Altenbeken durften sich 7 Schüler aus dem ehemaligen Jahrgang 9 (jetzt Jg. 10) über die besondere Auszeichnung freuen:
Jonathan Brauer (10f), Hannes Dietz (10e), Lukas Kampelmann (10d), Gabriel Kneffel (10f), Alida Kroeger (10d), Noah Nolte (10d) und Lea Winsel (10f) nahmen stolz ihre Preise und Urkunden entgegen.


 
 
 
Freude auf dem Schulhofzoom
Großer Dank gilt dem Fördervereinzoom

Mit Schwung ins neue Schuljahr

Sonnenschein. Gute Musik. Kaffee und frisch gebackene Waffeln. Würstchen und kühle Getränke. Spannende Sport- und Spielwettkämpfe. Kurzum, ein idealer Spätsommernachmittag, der prädestiniert schien für die dritte Warm-Up-Party des Fördervereins der Gesamtschule Bad Driburg-Altenbeken.

Ein Blick in die strahlenden Gesichter der Schüler, Eltern und Lehrer genügt, um zu erkennen, wie vielversprechend die Idee des Fördervereins der Gesamtschule vor nicht all zu langer Zeit war, zu Beginn eines jeden Schuljahres eine Party für die Schulgemeinschaft auszurichten. Nun jährte sich die Warm-Up-Party bereits zum dritten Mal - mit großem Erfolg.


 
 
 
Klasse 5azoom
Klasse 5bzoom
Klasse 5czoom
Klasse 5dzoom

Herzlich Willkommen an der Gesamtschule Bad Driburg-Altenbeken!

Schulgemeinschaft begrüßt zukünftige Fünftklässler mit einem bunten Programm am Kennenlerntag 2018

Eine neue Schule, eine Vielzahl neuer Gesichter - Mitschüler, Lehrer und Lehrerinnen, Sekretärinnen, Hausmeister, Sozialarbeiterinnen - , neue Fächer ... viele neue Eindrücke und Abenteuer, die auf unsere kommenden Fünftklässler warten. 

Voller Erwartung und Vorfreude waren nun traditionell kurz vor den anstehenden Sommerferien die zukünftigen Fünftklässler der Gesamtschule Bad Driburg-Altenbeken zu einem ersten Kennenlerntag zusammengekommen. Begleitet von ihren Eltern und Geschwistern warteten sie gespannt, ihre Klassenpaten, ihre Klassenlehrer und vor allem ihre neuen Klassen kennen lernen zu dürfen.


 
 
 
Im Rahmen der Siegerehrung freuten sich die Schüler über eine Teilnahmeurkunde und ein Geschenk.zoom

"The Big Challenge"

Schülerinnen und Schüler der Gesamtschule Bad Driburg schneiden beim europaweiten Englischwettbewerb erfolgreich ab

Erstmals bereiteten sich nun 28 Schüler der Gesamtschule Bad Driburg aus den Jahrgängen 5 bis 7 auf dem jährlich im Mai ausgetragenen Wettbewerb – mit Fragen aus den Bereichen Grammatik und Leseverstehen – gemeinsam mit ihren Englischlehrern vor. Nun wurden die Teilnehmer durch Schulleiterin Brigitte Köhler-Thewes und den Englischlehrern geehrt.


 
 
 
Markt der Möglichkeitenzoom
 
 
Schüler des 9. Jg. berichten über ihr Praktikumzoom

Markt der Möglichkeiten

Am Freitag, den 29.06. fand der erste „Markt der Möglichkeiten“ in unserer Schule statt. Die Grundidee dabei war: „Von Schülern für Schüler“! 

Ziel dieses Vormittags war es, dass sich die SchülerInnen des 8. Jahrgangs bei den 9er SchülerInnen über das im April absolvierte Betriebspraktikum informieren konnten und sowohl wertvolle Tipps als auch Kontakte zu Unternehmen bekamen.


 
 
 
Kunstausstellung Dringenberg_Flyerzoom
 
 
v. links: Schulleiterin Brigitte Köhler-Thewes dankt Thomas Conze (Fachschaft Kunst), Frau Manott, Frau Saleik, Frau Waldeyer und Frau Bannenberg (Förderverein der Gesamtschule) sowie Stephanie Pähler-Martschinke für die gelungene Organisation der Kunstausstellung.  zoom

„Wie wir es sehen“ – Malerei. Plastik. Fotografie.

Gesamtschule Bad Driburg-Altenbeken feiert stimmungsvolle Eröffnung der Kunstausstellung im Rittersaal der Burg Dringenberg

Bad Driburg-Altenbeken. Farbenfrohe Landschaften und Tierdarstellungen, ausdrucksstarke Porträts und Stillleben, expressive Plastiken, verzaubernde Fotokunst – bunt, facettenreich und überraschend, so lässt sich die künstlerische Bandbreite der Kunstausstellung der Schülerinnen und Schüler der Gesamtschule Bad Driburg-Altenbeken zusammenfassen. Unter der Federführung von Stephanie Pähler-Martschinke wurde diese nun feierlich im Rittersaal der Burg Dringenberg eröffnet.

 
 

 
 
 
Großer Dank gilt dem unermüdlichen Einsatz des Garten- und Landschaftsbauunternehmens „Kreative Gärten“ zoom
 
 
Als Dankeschön für ihre große Unterstützung überreichen die kleinen Gärtner der Gesamtschule Bad Driburg „Kreative Gärten“ ein selbstgebautes Vogelhäuschen.zoom

Richtig Gärtnern will gelernt sein!

„Kreative Gärten“ unterstützt das Lernprofil „Schulgarten“
der Gesamtschule Bad Driburg-Altenbeken

Bad Driburg/Altenbeken. Die Natur kennenlernen, aus Samen eigene Pflanzen hochziehen, ernten und probieren sowie Umweltschutz leisten – dafür steht das Lernprofil „Schulgarten“, in dem Schülerinnen und Schüler des sechsten Jahrgangs entdecken, forschen, werken, pflanzen und die Vielseitigkeit der Natur erfahren. Unterstützt werden die Kinder in ihrem Engagement seit Beginn des Schuljahres vom Garten- und Landschaftsbauunternehmen „Kreative Gärten“.

 
 

 
 
 
Große Freude über den Beginn einer erfolgreichen Zusammenarbeit: v.l. Karina Smith, Brigitte Köhler-Thewes (Schulleiterin), Tobias Wieneke (Geschäftsführer Wieneke), Lisa Münster (Abteilungsleitung I), Simone Flottmeier, Simon Tewes, Katharina Hartgenzoom
 
 
Gemeinsam Schüler stärken: Tobias Wieneke (Geschäftsführer Wienke) und Brigitte Köhler-Thewes (Schulleiterin)         zoom

Schüler gemeinsam für die Berufswelt stärken

Gesamtschule Bad Driburg blickt auf erfolgreiche Kooperationsvereinbarung mit dem
Driburger Unternehmen Wieneke Anlagenbau und Verfahrenstechnik GmbH

Bad Driburg/Altenbeken. Folge ich meinem Herzen oder orientiere ich mich an dem, was heute gefragt ist? Wie finde ich den Beruf, der mich ausfüllt und der mir eine sichere Perspektive bietet?
Viele junge Menschen haben auf der Schwelle zum Erwachsen-werden Probleme damit die richtige Berufswahl zu treffen. Alleine kann sich ein Schüler kaum noch im Berufe-Dschungel zurechtfinden. Ohne Berufsorientierung und Studienorientierung ist es für junge Menschen schwierig eine tragfähige Berufswahlentscheidung zu treffen.

 
 

 

Schnellzugriff


Termine

Termine
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031




Archiv

Termine
 


© 2018 Gesamtschule Bad Driburg - Altenbeken. Alle Rechte vorbehalten.